Salesforce Integration

Geändert am Wed, 19 Jun 2024 um 10:23 AM

INHALTSVERZEICHNIS


1. Vorraussetzungen

Hinweis: Bitte stelle sicher, dass ihr eine der Salesforce-Edition einen API-Zugang besitzt, um die Integration mit Lemontaps nutzen zu können: Siehe Salesforce-Editionen mit API-Zugang hier. Außerdem musst du Administrator-Rechte besitzen, um die Verknüpfung einzurichten.


2. Überblick über die Integration

Mit der Salesforce Integration können entweder nur Administratoren oder auch die Endnutzer die mit Lemontaps erfassten Kontakte zu Salesforce als Leads oder als Kontakte entweder automatisch oder manuell pushen. Dies funktioniert sowohl für die mobile Version als auch für die Desktop Version


User Journey: 

  • Fall 1 - Manueller Push: Wenn man den "manuellen Push" eingestellt hat, wählt man sowohl in der Kontaktübersicht der Admins als auch in der Endnutzer Kontaktübersicht  durch die Checkboxen die zu exportierenden Kontakte aus und klickt dann auf Salesforce. Der Export wird dann gestartet.
  • Fall 2 - Automatischer Push: Hat man in den Einstellungen den "automatischen Push" ausgewählt, wird der Push zu Salesforce bei jedem neuen Kontakt automatisch gestartet. Bisherige Kontakte werden nicht automatisch gepusht. Falls du die bisher aufgenommen Kontakte auch in Salesforce haben möchtest, müsstest du diese einmalig pushen

  • Status des Exports: In der Kontakttabelle sieht man in der "Export" Spalte den Status. Wenn man auf das Symbol klickt, sieht man weitere Informationen, bspw. wann der Export stattgefunden hat. Falls hinter dem Salesforce Symbol ein Ausrufezeichen steht, sieht man dass der Export fehlgeschlagen ist. Falls man manuell die Kontakte pusht, bekommt man außerdem immer eine Email bei wie vielen Kontakten der Export funktioniert/fehlgeschlagen hat. 


Folgende Attribute werden dabei übertragen: 


Vordefinierte Felder in LemontapsKontakt
Lead
NotizenJa (im Feld Description)Nein
NamenspräfixJaJa
VornameJaJa
NachnameJaJa
PositionJaJa 
RolleNeinNein
AbteilungJaNein
UnternehmenNeinJa
EmailJaJa 
Email ArbeitNeinNein
Telefon ArbeitJa als "Phone"Ja als "Phone"
Telefon MobilJa als "Mobile"Ja als "Mobile"
WebseiteNeinJa
AdressatNeinNein
Adresszeile 1JaJa
Adresszeile 2NeinNein
PLZJa Ja
StadtJa Ja
LandJaJa
DSGVONeinNein
SpracheNeinNein
BilderNeinNein
Kennengelernt amJaJa
Kennengelernt durchWird als "Contact Owner" angelegt, falls die Accountemail des Lemontaps-Nutzers auch ein Salesforce Nutzer.
Falls die Accountemail des Lemontaps Nutzers kein Salesforce User ist, wird als Owner der Salesforce User benutzt, der die Lemontaps - Salesforce Integration eingerichtet hat.
Wird als "Lead Owner" angelegt, falls die Accountemail des Lemontaps-Nutzers auch ein Salesforce Nutzer.
Falls die Accountemail des Lemontaps Nutzers kein Salesforce User ist, wird als Owner der Salesforce User benutzt, der die Lemontaps - Salesforce Integration eingerichtet hat.
Lead Source: Lemontaps
(Wird automatisch hinzugefügt)
Lead Source: Lemontaps
(Wird automatisch hinzugefügt)



Benutzerdefinierte Felder: 

Falls du nicht alle Felder benötigst in Lemontaps, schreibe uns eine Nachricht unter support@lemontaps.com

Unsere IT kann Felder für euch entfernen oder neue Felder hinzufügen. Bitte beachte, dass neue Felder derzeit noch nicht mit Salesforce "gematcht" werden können. Dieses Feature ist aber gerade in der Entwicklung und sollte bald verfügbar sein. 


Duplikate:

Wenn es bereits einen Kontakt/Lead in Salesforce gibt mit der gleichen Email Adresse wie der Kontakt der von Lemontaps nach Salesforce gepusht werden soll, dann funktioniert der Export nicht, da Duplikate verhindert werden. In diesem Fall wird der Grund in der Export Spalte mit angezeigt. Bei einem manuellen Push erhält man außerdem eine Email, ob es Duplikate beim Export gab. 



Kampagnen:

Dieses Feature ist aktuell noch in der Entwicklung. 





3. Verknüpfung von Lemontaps mit Salesforce 


  • Klicke nun auf "Authorisieren Salesforce" 


  • Es erscheint nun ein Popup von Salesforce. Gebe deine Anmeldedaten ein. In den meisten Fällen musst du Administratorrechte bei Salesforce haben. 
  • Autorisiere nun Lemontaps im darauffolgenden Popup.
  • Voilá Salesforce ist nun verbunden. Du kannst das Popup nun schließen. Zur Info: Bei den Feldern "Leads", "Contacts" etc. musst du nichts machen. 




4. Einstellungen in Lemontaps 

Folgende Einstellungsmöglichkeiten hast du in Lemontaps:

  • Automatischer oder Manueller Export zu Salesforce
  • Sollen Kontakte als Leads oder als Kontakte in Salesforce angelegt werden? 
  • Rechte: Dürfen Einzelnutzer Kontakte auch zu Salesforce übertragen oder nur Admins? 

Hier kann du die erste 2 Punkte einstellen und hier die Bearbeitungsrechte.






5. FAQs


Mein Export ist fehlgeschlagen, was können Gründe hierfür sein?

1) Fehlende Informationen im Kontakt in Lemontaps: 

  • Bei Kontakten muss mindestens 1 Name angegeben sein in dem Lemontaps Kontakt, also entweder Vor- oder Nachname, ansonsten gibt es Probleme beim Export
  • Bei Leads muss mindestens der Firmennamen und 1 Name im Lemontaps Kontakt angegeben sein, ansonsten funktioniert der Export nicht 


2) Duplikat:

  • Die Email Adresse des Kontaktes in Lemontaps existiert bereits in Salesforce bei einem Lead oder bei einem Kontakt. 


3) Andere Gründe: 

  • Es kann sein, dass es trotzdem nicht klappt. Versuche den Kontakt nochmals zu exportieren. Falls es immer noch nicht klappt kontaktiere bitte support@lemontaps.com

 










War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für das Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für das Feedback

Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus
CAPTCHA-Verifikation ist erforderlich.

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Bemühungen zu schätzen und werden versuchen, den Artikel zu korrigieren